Lola’s Apothecary

You are currently viewing Lola’s Apothecary

Ja, richtig erkannt. Hier handelt es sich um Badesalz, das wir mitten im Sommer vorstellen. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was das denn soll, denn wen zieht es denn bitteschön nach einem Sonnentag mit 30 Grad abends noch in die Wanne. Wir erklären es Ihnen, warum wir das „Tranquil Isle Bath Salt“ von Lola’s Apothecary so toll finden und es gerade jetzt vorstellen. Zum einen ist es schlichtweg ein wunderschönes Produkt, das dank seiner Inhaltsstoffe pure Entspannung und Ruhe schenkt. Das Herz des Badesalzes ist Tranquil Isle, eine erdende Mischung aus Lavendel und römischer Kamille, unterstützt von einer Basis aus Zedernholz und Vetiver und einen Dufthauch von Zitrone. Perfekt, um nach einem hitzigen Tag zur Ruhe zu kommen. Zum anderen kann ein Bad auch im Sommer gleichermaßen entspannen und beleben. Gewusst wie. Wer schon mal eine Kneipp-Kur gemacht, wird jetzt einen AHA-Moment erleben. Legt man sich nach einer kalten Dusche schultertief in die warme Wanne nimmt der Auftrieb des Wassers bis zu 90 Prozent unseres Körpergewichts von den Knochen, Muskeln und Gelenken. Dadurch werden sie spürbar entlastet und man steigt leicht und energiegeladen wieder aus der Wanne. Presst sich dabei das Wasser von allen Seiten gleichmäßig an unseren Körper, treibt das unser Blut ins Körperinnere, hin zum Herzen. Das kräftigt den Muskel und wirkt wie ein Training, das den Ruhepuls im Alltag sinkt. Und wer jetzt immer noch nicht überzeugt ist, mit dem „Tranquil Isle Bath Salt“ von Lola’s Apothecary in die Wanne zu steigen: Im warmen Wasser schüttet der Körper das Glückshormon Endorphin aus.

„Tranquil Isle Bath Salt“ von Lola’s Apothecary, 300 ml um 55 Euro

Fotos: PR